Logo Klinikum Landau

Die Ausbildung

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung umfasst mindestens 2.100 Unterrichtsstunden und wird von Pflegepädagoginnen und -pädagogen, Lehrer/-innen für Pflegeberufe, Ärztinnen und Ärzten und anderen Fachdozentinnen und -dozenten im Blockunterricht nach dem Ausbildungscurriculum von Rheinland-Pfalz gestaltet.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Pflegesituationen, Pflegemaßnahmen und Pflegehandeln
  • Pflegewissenschaft
  • Beratung, Anleitung und Schulung in Gesundheitsfragen
  • Rehabilitationskonzepte
  • Lebenserhaltende Sofortmaßnahmen
  • Rechtliche, wirtschaftliche und ökologische Prinzipien
  • Diagnostik und Therapie
  • Berufliches Selbstverständnis
  • Teamarbeit
  • Mitgestaltung des Pflegeberufs
  • Pflege von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen
  • Wundmanagement
  • Darüber hinaus erhalten Sie interessante Einblicke in andere Einrichtungen, zum Beispiel bei Studienfahrten nach Berlin, zur BG-Klinik in Ludwigshafen, beim  Besuch einer Moschee oder einer Synagoge
  • 3-tägiges Seminar zum Thema Sterben

Praktische Ausbildung

  • Für Ihre praktische Ausbildung mit mindestens 2.500 Stunden erhalten Sie einen individuellen Einsatzplan. Sie lernen das Klinikum Landau-Südliche Weinstraße und das Pfalzklinikum sowie weitere Einrichtungen des Gesundheitswesens kennen. So erfahren Sie die Vielfalt des Pflegeberufes und werden optimal für den Beruf vorbereitet.
  • Während Ihrer praktischen Ausbildung werden Sie auf allen eingesetzten Stationen von ausgebildeten und stationsintegrierten Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern gefördert, unterstützt und begleitet.
  • Zwei Praxisanleiterinnen sind ausschließlich für Ihre praktische Ausbildung zuständig.
Das sollten Sie noch wissen:
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre
  • Der Ausbildungsbeginn ist am 1. Oktober jeden Jahres
  • Die Bezahlung und die Urlaubsansprüche erfolgen nach TVöD/A
  • Mit Abschluss der Ausbildung erwerben Sie die Fachhochschulreife, die Ihnen die Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule ermöglicht
  • Die Dienstkleidung wird vom Klinikum gestellt und gereinigt
  • Die Anschaffung von Schulbüchern wird mit 50 % bezuschusst
  • Im Klinikum gibt es eine Cafeteria mit freier Menüwahl zu Mitarbeiterpreisen

Leiter

Krankenpflegeschule

Jens Kreikenbaum

Südpfälzisches Zentrum für Pflegeberufe
Weinstraße 100

76889 Klingenmünster

Tel.: 0 63 49 / 900 - 20 67
jens.kreikenbaum(at)klinikum-ld-suew.de