Logo Klinikum Landau

Profil

In Deutschland leiden akut mehr als acht Millionen Menschen an Diabetes mellitus. Geschätzt wird, dass etwa die gleiche Anzahl nichts von ihrer Erkrankung weiß oder sie nicht behandeln lässt. Und: Es gibt neben den hauptsächlich vertretenen Erkrankungen an Diabetes mellitus Typ 1 und 2 noch eine Reihe weiterer Diabetestypen, die schwerwiegende Folgen haben können.

Als zertifiziertes diabetologisches Zentrum sind wir der kompetente Ansprechpartner für alle Arten von Diabetes – in erster Linie für Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2 und deren Begleit- und Folgeerkrankungen. Viele Behandlungsschritte erfordern hier eine ganz besondere Sorgfalt und die spezielle Kenntnis der diabetesspezifischen Besonderheiten. Deshalb umfasst unser Diabetesteam Spezialisten der verschiedenen Fachdiszipline: Ärzte für Diabetologie, Fachärzte, Diabetesberater und  speziell ausgebildetes Pflegepersonal betreuen Patientinnen und Patienten umfassend diagnostisch und therapeutisch.

Viele Menschen mit Diabetes kommen wegen einer anderen gesundheitlichen Symptomatik in unser Klinikum. Ergibt sich während des Aufenthaltes eine diabetesbezogene Problematik, erfolgt eine sofortige Mitbetreuung durch unsere Diabetologen und Diabetesberater. Sie stehen, jeweils in Absprache mit der betreuenden Station, mit Rat und Tat zur Seite.

Auf unseren beiden Diabetes-Schwerpunktstationen in Annweiler und Landau behandeln wir insbesondere Menschen mit primären Diabetesproblemen. Zur optimalen Versorgung erfolgt dabei eine enge Kooperation mit der Diabetologischen Schwerpunktpraxis Dres. med. Reichert und Hinck in Landau sowie der Gefäßchirurgie des Diakonissenkrankenhauses in Speyer, Prof. Dr. med. Rümenapf. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Orthopädietechnikern, Podologinnen und einem Psychologen zusammen.

Das Diabetologische Zentrum ist zertifiziert nach DQM® und verfügt über die erweiterte Anerkennung als Behandlungseinrichtung für Typ 1 und Typ 2 (Stufe 2) Diabetiker durch die Deutsche Diabetesgesellschaft.

Dr. med. Christoph Wiegering

Chefarzt

Innere Medizin

Dr. med. Christoph Wiegering

Facharztkompetenz: Facharzt für Innere Medizin

Zusatzbezeichnungen: Diabetologie (DDG und RLP), Geriatrie, Palliativmedizin

Weitere Qualifikationen: FK Laboruntersuchungen, FK internistische Röntgendiagnostik

Sonstiges: Ärztlicher Direktor Klinikum Landau-Südliche Weinstraße, Leiter Hygienekommission Klinikum Landau-Südliche Weinstraße, Diabetologisches Zentrum Klinikum Landau-Südliche Weinstraße

Externer Partner

Gemeinschaftspraxis

Dres. med. Reichert & Hinck

Kontakt

Kontakt
Diabetologisches Zentrum

Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH
Klinik Landau
Bodelschwinghstraße 11
76829 Landau

Diabetesberatung:
Udo Heider
Leitender Diabetesberater Klinikum Landau-Südliche Weinstraße
Telefon: 0 63 41 / 908-21 63
diabetes@klinikum-ld-suew.de

Download Broschüre Diabetologisches Zentrum (pdf)