Logo Klinikum Landau

Pflegeschule

Ab 2020 wird durch das Pflegeberufegesetz die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege durch eine neue generalistische Pflegeausbildung mit einheitlichem Berufsabschluss als „Pflegefachfrau“ / „Pflegefachmann“ ersetzt. Diese„generalistische“ Pflegeausbildung qualifiziert für Tätigkeiten im Bereich der Kinder,- Erwachsenen- und Altenpflege und ist innerhalb der EU ohne zweite Prüfung anerkannt.

Ohne gut ausgebildetes Pflegepersonal ist ein Krankenhausbetrieb unvorstellbar. Deshalb hat die Ausbildung zum Pflegefachmann/zur Pflegefachfrau in unserem Haus einen besonders hohen Stellenwert. Wir geben Berufsanfängern die Grundlagen für ihre berufliche Zukunft – mit einer vielseitigen, interessanten und umfangreichen Ausbildung in ein Berufsfeld mit guten Zukunftschancen und Perspektiven.

Unser Schulprofil basiert dabei auf den langjährigen schulischen Erfahrungen und der kontinuierlichen Bereitschaft, sich Neuem zu öffnen. Grundlage dafür ist auch ein pädagogisches Klima des Förderns und Forderns an unserer Schule. Die ständige Verbesserung der Qualität des Unterrichts steht dabei im Mittelpunkt unseres Handelns. Unser engagiertes Kollegium schafft es Jahr für Jahr, die Schülerinnen und Schüler erfolgreich zu den Berufsabschlüssen zu führen.

Sie haben Fragen rund um Ausbildung oder Bewerbung? Jens Kreikenbaum hilft Ihnen gerne weiter: Telefon: 0 63 49 / 900-20 67, E-Mail: jens.kreikenbaum(at)klinikum-ld-suew.de



Das Südpfälzische Zentrum für Pflegeberufe ist eine Kooperationseinrichtung der Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH und des Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie in Klingenmünster (AdöR).

Jens Kreikenbaum

Leiter

Pflegeschule Klinikum Landau-Südliche Weinstraße GmbH

Jens Kreikenbaum

Südpfälzisches Zentrum für Pflegeberufe
Weinstraße 100

76889 Klingenmünster

Tel.: 0 63 49 / 900 - 20 67
jens.kreikenbaum(at)klinikum-ld-suew.de