Unser Leitbild
Was wir tun, tun wir mit Begeisterung.

Das Klinikum Landau - Südliche Weinstraße

  • Wir sind ein Krankenhaus der Akutversorgung in kommunaler Trägerschaft der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße.

  • Als bürgernahes Krankenhaus sichern wir wohnortnah die medizinische Versorgung in unserer Region und weit darüber hinaus.

  • Unser Ursprung liegt in den ehemaligen Kreiskrankenhäusern in Annweiler und Bad Bergzabern und dem Städtischen Krankenhaus in Landau. Alle Häuser genießen hohes Ansehen in der Bevölkerung und blicken auf eine langjährige Tradition als jeweils erste Institution am Ort zurück.

  • Zum 1. Januar 2004 erfolgte die Fusion der Häuser zum Nutzen der Bevölkerung und der Mitarbeiter. Hierdurch entstand einer der größten Arbeitgeber der Südpfalz.

  • Als Gesundheitszentrum setzen wir medizinisch und ökonomisch Maßstäbe in der Region.

Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt.

  • Wir achten den Willen und die Würde des Patienten. Wir informieren ihn umfassend über Untersuchungsverfahren, Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten und –verlauf. Wir beziehen ihn und – sofern es der Patient wünscht – seine Angehörigen aktiv in die Behandlungsentscheidung mit ein.

  • Uns ist die Nähe zu den Menschen wichtig. Indem wir uns dem Patienten in seiner Einzigartigkeit und als Ganzes zuwenden, sorgen wir für sein Wohlergehen.

  • Wir verbinden unseren Anspruch, nah bei den Menschen zu sein, mit bestmöglicher Medizin und Pflege. Dabei orientieren wir uns an den jeweils gültigen aktuellen Standards und Leitlinien und schaffen somit ein Höchstmaß an Sicherheit für den Patienten.

Qualität stellen wir in den Dienst des Patienten.

  • Unter guter Qualität verstehen wir eine humane, wissenschaftlich basierte Medizin und Pflege, die wir mit qualifizierten und engagierten Mitarbeitern sicherstellen.

  • Unter Achtung des Bestehenden setzen wir in einem kontinuierlichen Innovationsprozess die systematischen Verfahren des Qualitätsmanagements ein, um uns als Gesamtheit weiter zu entwickeln.

  • Dabei denken und handeln wir Berufsgruppen-, Klinik- und Hierarchie-übergreifend, stehen im ständigen Dialog mit Patienten, Angehörigen und allen Beteiligten und nutzen systematische Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Wir handeln im Bewusstsein unserer Werte.

  • Aus den christlich-humanistischen Wurzeln unserer abendländischen Kultur heraus sind wir tolerant gegenüber anderen Religionen, Weltanschauungen und Nationalitäten.

  • Menschlichkeit, Einfühlungsvermögen und Fürsorge sind Grundelemente unseres ärztlichen und pflegerischen Handelns.

  • Medizinisch Machbares und ethisch Vertretbares wägen wir gewissenhaft gegeneinander ab. Den Willen des Patienten respektieren wir als verbindlich.

Kompetente und engagierte Mitarbeiter sind unser größtes Potenzial.

  • Im Hinblick auf die sich ständig verändernden Anforderungen an das Klinikum werden Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten bei uns gezielt gefördert und eingesetzt. Fachlich erfahrene Teammitglieder leisten dabei die notwendige Unterstützung.

  • In einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess entwickeln wir systematisch die Qualifikation der Mitarbeiter weiter.

  • Wir gestalten Entwicklungsprozesse transparent und beziehen Mitarbeiter aktiv in Entscheidungen ein.

  • Durch zukunftsfähige Strukturen schaffen wir die Grundlage für die Sicherung von Arbeitsplätzen.

Wir verbinden gute Medizin und Ökonomie.

  • Unser ärztliches, pflegerisches und ökonomisches Handeln orientiert sich am gemeinsamen Auftrag, das Bestmögliche für den Patienten zu erreichen.

  • Indem wir bestehende Leistungsbereiche konzentrieren und um hoch spezialisierte Behandlungsmöglichkeiten erweitern, erreichen wir ein hohes medizinisches Niveau und sichern so den wirtschaftlichen Erfolg.

  • Bei unserem unternehmerischen Denken und Handeln wägen wir ab, was uns stärkt und was uns schwächt, entscheiden uns für die Lösung, die wir für richtig halten und setzen zielorientiert um.

  • Wir investieren in Innovation und Infrastruktur unseres Klinikums.

Wir sind ein verlässlicher Partner.

  • Kooperationen und fachübergreifende Zusammenarbeit sind für uns ein Motor im medizinischen und wirtschaftlichen Fortschritt.

  • Die Beständigkeit unserer Kooperationen garantiert ein hohes Maß an Qualität.

  • Wir ergänzen unsere vielfältigen Kompetenzen als Krankenhaus indem wir erforderliche Spezialisten in die Behandlung mit einbeziehen. So sichern wir auch bei schwierigen und seltenen Erkrankungen eine optimale Betreuung und garantieren eine umfassende Versorgung der Patienten.

  • Wir stehen in intensivem Kontakt zu allen daran Beteiligten - insbesondere zu niedergelassenen Ärzten.

  • Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit informieren wir aktiv über unser Leistungsspektrum und unsere Entwicklung.

 

Formulierungen wie „Patientinnen und Patienten“ und „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ werden wegen der besseren Lesbarkeit im Text auf eine allgemeine Form verkürzt.

Druckansicht öffnen. diese Seite drucken