Ethikkomitee im Klinikum Landau-Südliche Weinstraße

Das 2006 gegründete Ethikkomitee unseres Klinikums setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer drei Kliniken, einem Mitglied der Verwaltung sowie einer unabhängigen Bürgerin zusammen.

Jede Klinik ist mit mindestens einem Arzt, einer Pflegekraft und wahlweise einer Person aus den Bereichen Psychologie, Sozialdienst oder Seelsorge vertreten.

Zielsetzung des  Ethikkomitees

Das Ethikkomitee soll einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Ethikkultur des Klinikums Landau - Südliche Weinstraße leisten.

Das Ethikkomitee trägt dazu bei, dass Verantwortung, Selbstbestimmungsrecht, Vertrauen, Respekt, Rücksicht und Mitgefühl als gelebte moralische Werte die Entscheidungen und den Umgang im Klinikum prägen. Das Ethikkomitee ist unabhängig und dient der Beratung, Orientierung und Information.

Das Komitee stellt ein Forum für schwierige und kontroverse moralische Entscheidungen bereit. Es bietet die Chance, in interdisziplinärer und systematischer Weise anstehende oder bereits getroffene Entscheidungen in den Bereichen Medizin, Pflege, Organisation und Ökonomie unter ethischen Gesichtpunkten zu reflektieren und aufzuarbeiten.

Das Komitee nimmt sich zur Aufgabe, dass Gewissensnöte oder das Leiden an nicht annehmbar erscheinenden Situationen und Strukturen im gemeinsamen Gespräch gehört werden und mögliche Änderungen zu reflektieren.

Damit soll sowohl die Zufriedenheit der Patienten/innen mit ihrer Versorgung als auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter/innen mit ihrer jeweiligen Arbeitssituation erhöht werden.

Die Unterstützung des ethischen Bewusstseins und des Verantwortungsgefühls in der Patientenbetreuung erfolgt vor allem durch:

  • die Sensibilisierung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die ethische Dimension verschiedener medizinischer, pflegerischer, ökonomischer und institutioneller Aspekte, 
  • die Information und Weiterbildung in diesen Fragen,
  • die Beratung in individuellen Konfliktsituationen und
  • die Diskussion und Erarbeitung von Leitlinien für das Klinikum Landau - Südliche Weinstraße.
Druckansicht öffnen. diese Seite drucken